Winterurlaub im Stubaital

4 Skigebiete in einem Tal

Beginnen wir mit dem größten Skigebiet des Stubaitals: der Stubaier Gletscher bietet 106 km Pisten und ist das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Und es geht von 1.700 m auf 3.200 m hinauf. Beziehungsweise dann natürlich hinunter. Ein Paradies für Könner auch abseits der präparierten Pisten als auch für Jene, die sich auf breiten Pisten wohl fühlen.

Und dann können wir Ihnen noch mit dem Elfer in Neustift, dem Skigebiet Schlick 2000 in Fulpmes und dem Skigebiet Serles in Mieders noch drei weitere Alternativen im Stubai anbieten. Und der Skibus bleibt vor unserem Hotel stehen und bringt sie bequem überall hin. Und weil unsere Berge ja nicht nur für die SkifahrerInnen da sind, gibt's auch Rodelbahnen und auch für Winterwanderer und Langläufer stehen unzählige Möglichkeiten in landschaftlich reizvoller Umgebung zur Verfügung.

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck